Willkommen bei unserem Verlag!
Free Call

Aktuelle Bücher von Susanne Ertl 

Susanne Ertl

Mit der Veröffentlichung ihres Erstlingswerks Terrandor – Zwischen Licht und Dunkelheit im Herbst 2015 begann für die österreichische Autorin Susanne Ertl ihre schriftstellerische Karriere. Seither ist sie in der Fantasy/Romantasy-Literatur heimisch und hat als erfolgreiche Selfpublisherin bereits mehrere Titel auf den Markt gebracht.

Ab 2017 nun werden die junge Autorin und ihre Seelenstern-Reihe im Rabenwald Verlag zu Hause sein.

Die Schriftstellerin

Susanne Ertl wurde 1983 in St. Pölten, einer der ältesten Städte Österreichs, geboren. Ihre Wahlheimat allerdings ist Wien, wo sie heute gemeinsam mit ihrer Familie lebt.

Schon in ihrer Jugend liebäugelte die Österreicherin mit dem Gedanken an ein eigenes Buch. Der Grundstein ihres schriftstellerischen Schaffens wurde schließlich mit einem Guten Vorsatz für das Jahr 2012 gelegt. Was mit der Idee zu einer fantasievollen Geschichte begann, wuchs dank engagierter Recherche- und Schreibarbeit innerhalb weniger Jahre zu einem ausgereiften Debütroman. Dessen Fortsetzung Terrandor – Zwischen Tod und Unsterblichkeit ließ nicht lange auf sich warten und bereits Anfang 2017 folgte mit Schneestern der Auftakt zu einer neuen Fantasy-Reihe aus Susanne Ertls Feder.

Ihre Zukunft sieht die Autorin allerdings nicht ausschließlich in der Fantasy-Literatur. Ihr neuer Vorsatz lautet daher, sich auch anderen Genres zu widmen.

 

Susanne Ertls Geschichten

Mystische Rätsel, Romantik, traumhafte Welten und faszinierende Charaktere, all das findet man in Susanne Ertls Geschichten. Die vierteilige Seelenstern-Reihe ist eine Serie von Kurzromanen, die den Leser in die fantastische Welt der Seelensterne und Nachtwanderer entführt. Doch, so zauberhaft dies auch klingen mag, in ihr lauern Gefahren, Kämpfe und Geheimnisse.

Das liebevoll erdachte Figurenensemble der Seelensterne und die Mystik ihres Universums entfaltet sich über die komplette Länge der vier Geschichten. Mit Schneestern, Blütenstern und Sonnenstern konnten die Leser bereits Bekanntschaft schließen. Der finale Kurzroman Nebelstern wird im Dezember 2017 im Rabenwald Verlag erscheinen.

Auch der Zweiteiler Terrandor schickt seine Protagonistin Marie gemeinsam mit dem Leser auf eine Reise in eine geheimnisumwobene, fantastische Welt, in der sie sich und ihre Familie neu kennenlernt und zwischen die Fronten eines sagenhaften Konflikts gerät.

 

Susanne Ertls Zauber

Mit viel Liebe zur Sprache und Schriftstellerei erweckt Susanne Ertl Welten und Figuren zum Leben, die ihre Leser mitreißen und nicht mehr loslassen. Besonders das Maß an Hingabe, mit dem die Autorin sich ihren Charakteren widmet, wird in Reaktion auf ihre Geschichten immer wieder herausgehoben. Auch ihr Gespür für Spannung und das gekonnte Setzen von Cliffhangern überzeugt.

Nicht zuletzt ist es ihre außergewöhnliche Fantasie und ihre Fähigkeit, die Leser ihrer Romane und Kurzromane auch auf wenigen Seiten mit viel Gefühl und Tiefe in den Bann zu ziehen, die unsere neue Autorin auszeichnen.

Skills
Fantasy
0%
Romantik
0%
Erotik
0%
Krimi
0%