Willkommen bei unserem Verlag!
Free Call

Herzlich Willkommen zum ersten Beitrag der Buchwoche mit Vanessa Heintz` Leere Realität.

Und darum geht es:

„Etwas Bedrohliches war auf dem Weg zu ihr. Es war allgegenwärtig und dennoch nie greifbar. Sie konnte es nicht einmal beim Namen nennen, aber sie spürte seine Gegenwart seit geraumer Zeit, auch wenn es sonst niemand tat.“

Wenn Liebe zur Besessenheit wird – verblasst jegliche Moral.
Daniel und Julia sind glücklich, bis ein unverhofftes Treffen mit Daniels Exfreundin alles verändert. Im Haus passieren plötzlich seltsame Dinge. Etwas scheint Julia in den Wahnsinn treiben zu wollen. Bildet die junge Frau sich alles nur ein oder hat sie dem Unheil wirklich die Tür geöffnet?

***Ein rasanter Horrorthriller mit Gänsehautfaktor***

HINWEIS: Das Buch enthält Gewaltdarstellungen, die auf Minderjährige und zartbesaitete Leser verstörend wirken können. Dieser Personenkreis sollte daher Abstand vom Lesen dieser Reihe nehmen.

Vanessa Heintz ist nicht nur Verlegerin im Rabenwald Verlag, sondern auch selbst Autorin und Menschenrechtlerin. Als Anwältin ist das Schreiben für sie eine ganz besondere Abwechslung und mit ihrer Im Regen verbrannt-Reihe hat sie schon viele Leser begeistert. Perfidie: Die Bosheit der Macht ist der Auftakt einer schockierenden und unterhaltsamen Reihe. Das Buch wird gefolgt von Perfidie: Die Bosheit in uns und Perfidie: Die Bosheit in mir. Vanessa hat ebenfalls mit Susanne Ertl einige Weihnachtsgeschichten verfasst und ist im Saarland in Initiativen tätig. Leere Realität ist ein Kurzthriller der Autorin und erschien 2017. Menschenrechte und der Kampf gegen Sklaverei und Organhandel in der heutigen Welt liegt Vanessa sehr am Herzen und diese Themen lässt sie auch in ihre Bücher einfließen.

Klicke einfach hier, um zu Vanessas Seite auf Amazon zu gelangen und dich durch ihre Werke und die verschiedenen Formate zu klicken.

Um mehr über Vanessa Heintz zu erfahren, klicke hier.

Ich freue mich sehr, dass uns Leere Realität auch in den nächsten Tagen beschäftigen wird und nach meinem Thriller (Rache)Engel das nächste Buch der Buchwochen ist.

So laufen die Buchwochen ab: Jede Woche wird ein Buch im Verlag ausgesucht, das in vier Beiträgen näher beleuchtet wird.

Der Ablauf sieht so aus:

  1. Vorstellung des Buches (Montag)
  2. Rezensionen zum Buch (Mittwoch)
  3. Lieblingsstellen und Vorstellung des Taschenbuchs bzw. E-Books (Freitag)
  4. Fun Facts zum Buch (Sonntag)

Deshalb: Schau immer wieder hier auf dem Blog vorbei oder auf unseren Social Media – Kanälen, auf denen wir natürlich auch jeden neuen Blogpost ankündigen. 🙂

Wir schicken die liebsten Grüße,

Kristin und der