Willkommen bei unserem Verlag!
Free Call

Herzlich Willkommen zum ersten Beitrag der Buchwoche mit Andrew Scalons Juna: Die Rückkehr.

Und darum geht es:

Eine geheimnisvolle Truhe offenbart Ascalon und seinen Freunden das Geheimnis ihrer wahren Herkunft. Noch ahnt der junge Magier nicht, welch große Aufgabe ihm bevorsteht. Dunkle Kreaturen unter der Herrschaft eines bösartigen Hexers haben seine einst wundervolle Heimat Juna in die Knie gezwungen. Erbarmungslos vernichten sie alles, was noch wagt, nach dem Licht zu streben.

Ascalon und seine Gefährten nehmen ihre Bestimmung an und ahnen dabei nicht, dass sie nicht nur Junas letzte Hoffnung sein werden.

Obwohl 1979 in Braunschweig geboren, ist der kleine Ort Lengede Andrew Scalons eigentliche Heimat. An diesem friedlichen Plätzchen lebt der Schriftsteller gemeinsam mit seiner Frau, seinem Pferd und zwei Hunden und führt ein naturnahes Leben. Beim Schreiben ist für ihn nicht das Offensichtliche von Bedeutung, sondern vor allem das, was im Verborgenen liegt. Bewaffnet mit Metalldetektor und GPS geht er in seiner Freizeit und als Helfer für archäologische Ausgrabungen auf Schatzsuche, um die Spuren verschwundener Siedlungen oder in Vergessenheit geratener Menschen und Wanderer aufzuspüren. Jeder Fund birgt eine Geschichte und befeuert Andrew Scalons rastlose Fantasie.

Klicke einfach hier, um zu Andrews Seite auf Amazon zu gelangen und dich durch sein Werk mit den verschiedenen Formate zu klicken.

Um mehr über Andrew Scalon zu erfahren, klicke hier.

Ich freue mich sehr, dass uns Juna: Die Rückkehr auch in den nächsten Tagen beschäftigen wird und nach Anna Gasthausers Thriller Szimms` Laborratten das sechste Buch der Buchwochen ist.

So laufen die Buchwochen ab: Jede Woche wird ein Buch im Verlag ausgesucht, das in vier Beiträgen näher beleuchtet wird.

Der Ablauf sieht so aus:

  1. Vorstellung des Buches (Montag)
  2. Rezensionen zum Buch (Mittwoch)
  3. Lieblingsstellen und Vorstellung des Taschenbuchs bzw. E-Books (Freitag)
  4. Fun Facts zum Buch (Sonntag)

Deshalb: Schau immer wieder hier auf dem Blog vorbei oder auf unseren Social Media – Kanälen, auf denen wir natürlich auch jeden neuen Blogpost ankündigen. 🙂

Wir schicken die liebsten Grüße,

Kristin und der

Fax: info@rabenwald.de
AdresseSaarbrücker Straße 220
66125 Saarbrücken