Willkommen bei unserem Verlag!
Free Call

Neun Autoren schreiben „Ein fast perfektes Weihnachtsmärchen“

Früher, lange bevor es Radio und Fernsehen gab, war es in vielen Familien Brauch, sich am Heiligabend gegenseitig mit Geschichten zu unterhalten. In der zwanglosen Atmosphäre am knisternden Kaminfeuer wurden Ideen geteilt und miteinander verwoben. Der Verlag Rabenwald lässt das gemeinschaftliche Erzählen, das so wunderbar zu Weihnachten als Zeit des Gebens und Nehmens passt, wieder aufleben. „Ein fast perfektes Weihnachtsmärchen“ ist das Werk von neun verschiedenen Autoren, die gemeinsam eine Weihnachtsgeschichte gestrickt haben. Die Kreativität, der Humor und die Lebenserfahrung unterschiedlicher Menschen sind verknüpft zu einem einzigartigen Ganzen.

Gemeinsam Weihnachten entdecken

Die neun Autoren des modernen Weihnachtsmärchens, das am 11. November 2018 erschienen ist, schreiben regelmäßig für den Rabenwald Verlag. Dies spiegelt sich in dem verbindenden Autorennamen Raven Woods wider. Dahinter verbergen sich Anna Gasthauser, Martina Berscheid, Valerie Schnitzer, Vanessa Heintz, Jonas M. Feuerbach, Liara Frye, Andrew Scalon, Susanne Ertl und Kristin Schöllkopf.

Alle beteiligten Autoren haben eigene Charaktere entworfen, die in der turbulenten Weihnachtsgeschichte aufeinandertreffen und deren Einzelschicksale miteinander verschmelzen. Die Themen sind so vertraut wie der Glühwein am Weihnachtsmarktstand: Liebeskummer, Familienkrisen, Karriereknicke, Selbstfindung. Durch die außergewöhnliche Erzählweise aus neun Schreibfedern, die zu einer werden, gewinnt die Geschichte eine besondere Frische. Sie bringt die Zimtnote in den Glühwein. Die Charaktere und ihre Erlebnisse sollen gleichermaßen zum Schmunzeln wie zum Nachdenken anregen. Neun Autoren lassen in den Köpfen der Leser eine weihnachtliche Reise entstehen.

Weihnachtsmann, Magier und Böse Stiefmutter

Der Einstieg in das fast perfekte Weihnachtsmärchen erfolgt mit Leya, die von ihrer Stiefmutter mitten auf der Interstate aus dem Auto geworfen wird und nun nach einer Mitfahrgelegenheit sucht. Ein außergewöhnliches Gefährt, der Weihnachtstruck, nimmt sie schließlich mit. An Bord warten bereits interessante Passagiere.

Nach und nach lernen die Leser alle Figuren kennen: den Weihnachtsmann René, bei dem gerade alles schief läuft, den Magier Ascalon, der eigentlich auf der Bühne stehen sollte, den Anwalt Ronald, den hübsche Frauen aus der Bahn werfen, die strickende Oma Elsa, die einfach nur weg will, den niedergeschlagenen Musiker Matt, das Scheidungskind Sam, den unglücklich verliebten „Jedermann“ Joe und Jonathan, einen Teenager, der von seinen Eltern vernachlässigt wird. Ein märchenhafter Hauch umgibt diese Charaktere, die doch alle mitten aus dem Leben stammen.

Leya, das Mädchen mit der bösen Stiefmutter, ist die Protagonistin der österreichischen Schriftstellerin Susanne Ertl, die 2015 mit „Terrandor – Zwischen Licht und Dunkelheit“ ihr literarisches Debüt feierte. René, der problembeladene Weihnachtsmann, stammt aus der Feder von Vanessa Heintz, einer Spezialistin für packende Unterhaltung. Andrew Scalon als Fachmann für längst vergangenen Zeiten und ihre Geheimnisse ist der Schöpfer von Ascalon, dem verhinderten Magier. Den Anwalt Ronald zum Leben erweckt hat Jonas M. Feuerbach, der über eine Politkarriere zum Schreiben fand. Matt, der Musiker, wurde von der Nachwuchsautorin Liara Frye in die Geschichte eingebracht. Der kleine Sam ist das literarische Kind von Valerie Schnitzer, die unter dem Titel „Geheilte Seele – Befreites Ich“ bereits ihre eigene, faszinierende Lebensgeschichte veröffentlicht hat. Die Oma Elsa verdankt ihr weihnachtliches Abenteuer der engagierten und preisgekrönten Erzählerin Martina Berscheid. Joe wurde von Anna Gasthauser erdacht, die es eher wohlig-gruselig mag. Dem Teenager Jonathan haucht Kristin Schöllkopf Leben ein. Sie begann ihre Karriere als Buchbloggerin

Ein schönes Geschenk

„Ein fast perfektes Weihnachtsmärchen“ ist exklusiv bei Amazon als eBook auf dem Kindle, für KindleUnlimited und als Taschenbuch erhältlich. Die 240 Seiten umfassende Geschichte ist eine kurzweilige Geschenkidee zum Weihnachtsfest oder eine Möglichkeit, sich selbst eine kleine Freude zu machen, um in Weihnachtsstimmung zu kommen.

Weiter zu Amazon

Fax: info@rabenwald.de
AdresseSaarbrücker Straße 220
66125 Saarbrücken