Willkommen bei unserem Verlag!
Free Call

Arroganz ist das Selbstbewußtsein des Minderwertigkeitskomplexes,

sagte einst Jean Rostand.

Der Rabenwald Verlag liebt Bücher. Unsere Autoren sind wie Familie für uns und wir glauben, dass sie das auch spüren.

In letzter Zeit geschieht es häufiger, dass Kleinverlage belächelt werden. Das ist schön, denn schließlich ist Lachen gut für die Seele – wenn es nicht aus Hohn und Spott geboren wurde. Wir alle wissen: Karma ist ein Bumerang und hat kein Verfallsdatum.

 

Der Buchmarkt und sein nobler Schein

Buchmarkt ist Krieg. Das war uns bewusst und wir ziehen gerne mit rosaroten Pfeilen in die Schlacht. Der Bucherfolg schläft meist mit dem Bankkonto des Verlegers. Daher haben wir uns auf einen anderen, steinigeren Weg begeben. Bucherfolge durch Hingabe und Leidenschaft.

Es stimmt: Wir sind kein großes Unternehmen. Wir haben kein vierstelliges Werbebudget für jedes unserer Bücher. Ja, wir sind ein Kleinverlag.

Und wisst ihr, was wir noch sind?

Stolz auf unsere Ideen, unsere Autoren und auf unser Team.

 

Der Unterschied

Selbstverständlich sind wir ein Unternehmen und müssen von unserer Arbeit leben, aber wir leben auch für unsere Arbeit. Für den Zauber, der in jeder einzelnen Buchseite lebt.

Immer wieder hören wir: Buchtrailer? Nett, aber das interessiert doch keinen. Viel Arbeit für nichts. Es sind Bücher und eben keine Filme. Braucht doch keiner.

Es geht uns nicht darum, ob man einen Buchtrailer braucht, sondern darum, ob man einen will. Eine Geschichte „zu sehen“ und die Stimmung „zu hören“, „zu spüren“ lässt nicht nur dem Autor eine Gänsehaut über den Körper wandern.

Wir veranstalten keinen Protagonisten-Stammtisch, weil wir uns einen enormen Anstieg der Verkaufszahlen dadurch erhoffen. Wir möchten Leser und Autoren auf eine neue Art zusammenbringen. Unser Gedanke war, die Leser noch tiefer in die Geschichten eintauchen zu lassen. Wie oft hat man sich selbst schon gewünscht mit dem ein oder anderen Buchcharakter ein Bierchen oder einen Kaffee wahlweise Tee zu trinken? Wir machen es möglich. Wir erschaffen einen Raum, in dem sich Fiktion und Realität verabreden können.

 

Die unzähligen Stunden hinter dem Buch

Ich kann es niemandem in diesem Business verübeln, wenn er die Qualität eines Buches nur noch nach den Verkaufszahlen und Goldtalern, die herausfallen, bemisst. Die Zeit, das Herzblut, die Energie, die in jedem einzelnen Buch stecken, sind unbezahlbar. Die Leser halten später »nur« das Ergebnis in der Hand. Die Angst, die Tränen, die Augenringe der Autoren und auch der kleinen Verleger spiegelt sich in den Seiten nicht wider – auch nicht im Display der eBook-Reader.

Genre Bild Thriller

Wir werden demnächst eine neue Kampagne mit dem Namen »Bücher sind wertvoll« ins Leben rufen. Die Masse an Büchern führt dazu, dass dem einzelnen Buch der Wert aberkannt wird. Ein Buch, ein unbeschreibliches Werk voller Zauber – und wir sprechen auch von eBooks –  kostet teilweise weniger als eine Tasse schwarzer Kaffee. Zu teuer? Ein Buch ist Kunst, Leben, ein eigenes Universum.

 

Wir möchten keine schnelle, billige Mainstreamliteratur. Wir suchen Autoren mit Visionen, großen Träumen und einem Lachen im Gesicht, wenn sie von ihrem Werk sprechen.

 Herzenswünsche

Wir möchten denjenigen eine Stütze sein, deren Talent vom herrschenden Mainstreamhandel gekonnt ignoriert wird. Wir wissen, wie hart, unfair und frustrierend die ersten Schritte im Sumpf des Buchmarktes sein können.

Wir sind Menschen, arbeiten für und mit Menschen. Unsere Verlagsbücher werden sich vermutlich in nächster Zeit keinen Platz auf den Bestellerlisten erkaufen können, aber wir sind uns sicher, dass sie einen Platz im Herzen unserer wunderbaren Leser ganz umsonst bekommen werde.

Ja, wir sind ein kleiner Verlag, aber mit einem großen Herzen. Unterschätzt uns nur – it will be fun.

Fax: info@rabenwald.de
AdresseSaarbrücker Straße 220
66125 Saarbrücken