Willkommen bei unserem Verlag!
Free Call

Mascha Hopkins‘ Debütroman „Zurückgeliebt“

Pünktlich zur kalten Jahreszeit erschien Mitte November 2017 Mascha Hopkins‘ herzerwärmender Roman Zurückgeliebt im Rabenwald Verlag. Es handelt sich um die erste Buchveröffentlichung der Autorin, mit der ihr sogleich ein Erfolg gelang. Bereits innerhalb weniger Tage konnte Zurückgeliebt eine breite Leserschaft für sich begeistern – und dies war nur der erste Streich. Der eBook-Veröffentlichung wird in nicht allzu ferner Zukunft auch eine Printausgabe in verschneit charmantem Gewand folgen.

Herzwärmer nicht nur für die kalten Monate

Mit Zurückgeliebt liefert Mascha Hopkins die perfekte Lektüre für frostige Wintertage. Auf den Leser warten große Gefühle und die sympathische Protagonistin Flora, die einen Tag voller Pleiten, Pech und Pannen erlebt. Als ihr Auto zu allem Überfluss auf einer verlassenen Landstraße den Dienst verweigert, macht sie sich durch das menschenleere, schneebedeckte Umland auf die Suche nach einem Telefon – und trifft auf einen ominösen Fremden. Mit ihm beginnt ein ganz neuer Akt dieses seltsamen Tages, der noch so einige Überraschungen für Flora bereithält.
In beschwingtem Stil gelingt es Mascha Hopkins den Leser in Floras Welt zu entführen, um sie anschließend gemeinsam in ein heiß-kaltes Bad der Gefühle zu werfen. Von anrührenden Momenten über ärgerliche und traurige bis hin zu humorvollen Episoden enthält Zurückgeliebt alles, was das Leben so zu bieten hat und das Herz zu allen Jahreszeiten begehrt.

Unkonventionelle Romantik

Mag auch Romance das Genre ihrer Wahl sein, Mascha Hopkins‘ Debütroman ist weit von allen Klischees schmachtender Love Stories entfernt. Wer bei Zurückgeliebt an eine Romanze aus dem Baukasten denkt, wird überrascht sein. Gerettete Schönheiten und Traumprinzen sucht man hier vergeblich. Stattdessen bietet die Autorin eine komplexe, gefühlsgeladene Liebesgeschichte, die neben Höhen und Tiefen auch die ein oder andere ungeahnte Wendung im Gepäck hat.
Außergewöhnlich ist nicht nur die Liebesgeschichte, die Mascha Hopkins in Zurückgeliebt erzählt. Unkonventionell ist auch die Entstehungsgeschichte ihres Erstlings. An deren Beginn nämlich stand nicht der Plot, sondern Protagonistin Flora. Deren Charakter und Eigenarten waren es, die den Ausgangspunkt bildeten, um den Mascha Hopkins eine immer dichter werdende Geschichte spann. Auch für ihre Schöpferin selbst war Flora bald nicht mehr nur eine erdachte Romanfigur. Mit Fortschreiten der Handlung entwickelte sie einen eigenen Willen und konnte ein ums andere Mal ein richtiger Sturkopf sein. Und so überrascht es nicht, dass es gerade auch die ausgereiften Figuren sind, die Zurückgeliebt zu einem Lesevergnügen werden lassen.
Cover "Zurückgeliebt" von Mascha HopkinsFloras Zauber

Wie sehr es der Autorin gelingt, ihre Leserschaft an die Protagonistin zu binden, wird bereits aus den ersten Leserstimmen ersichtlich. Im Anschluss an die Publikation des eBooks im November geriet so mancher zum Flora-Fan. Das Publikum liebt und leidet mit der Romanheldin, nimmt Anteil an den Entwicklungen, die sie mit jedem neuen Kapitel macht, findet sie „herrlich authentisch und sympathisch“. Manch eine Leserin hat sie gar so fest ins Herz geschlossen, dass sie sich an Floras Seite wünscht, um als Freundin den oft bitterkalten Weg mit ihr zu gehen.
Mascha Hopkins ist es gelungen, ihre ganze Leidenschaft für das Schreiben in ihr Debütwerk zu packen und wird dafür ganz wortwörtlich von ihrer Leserschaft zurückgeliebt. Die Geschichte sei „… wie aus dem Leben gegriffen“ und zudem eine, „die zum Nachdenken anregt.“

Wiedersehen macht Freude

Zurückgeliebt wird sicherlich nicht Mascha Hopkins‘ letzter Roman bleiben. Dass bereits ihr Erstling es versteht, dem Leser auch bei wiederholter Lektüre noch neue Perspektiven zu eröffnen, ist Beweis genug für das Geschick der Romance Autorin. Als freie Redakteurin und Schriftstellerin ist sie heute das, wovon sie bereits als Kind geträumt hat. Und damit hat Mascha Hopkins alles richtig gemacht und mit Zurückgeliebt nicht nur ihr Gespür für schöne Worte und spannende Geschichten, sondern vor allem eines für große Gefühle bewiesen.

Fax: info@rabenwald.de
AdresseSaarbrücker Straße 220
66125 Saarbrücken